Masterarbeit betreuung


28.01.2021 04:13
Betreuer einer Masterarbeit - Tipps zur Zusammenarbeit
Sie neben dem fachlichen Betreuer auch einen Zweitkorrektor, der Ihre Arbeit ebenfalls korrigiert und bewertet. Zusammenfassung Der Betreuer Ihrer Abschlussarbeit ist nicht nur Korrektor, sondern auch Mentor und Motivator. Universitt Wien Universittsring 1 1010 Wien. Beurteilung von Diplom- und Masterarbeiten sind berechtigt: UniversittsprofessorInnen: Betreuung/Beurteilung habilitierte MitarbeiterInnen: Betreuung/Beurteilung assoziierte UniversittsprofessorInnen: Betreuung/Beurteilung, angehrige des wiss. Dabei darf ruhig auch einmal ber Privates gesprochen werden - das sogenannte Socializen ist auch in der Wissenschaft erlaubt und schafft Vertrauen. Beurteilung, diplom- und Masterarbeiten werden nach Einreichung der Arbeit von der Studienprogrammleitung einer/m BeurteilerIn zugewiesen, wobei fr die Beurteilung eine Frist von zwei Monaten ab Einreichung gilt.

Wird eine Arbeit in der Gruppe erwartet dabei werden verschiedene Arbeiten zu einem greren Projekt, oft mit Praxisbezug, erstellt. Ziel des ersten Gesprchs ist, Ihren Dozenten aktiv in Ihre Planung mit einzubeziehen. Besser geeignet als eine E-Mail ist fr das erste Gesprch ber Ihre Masterarbeit der persnliche Kontakt in der Sprechstunde. Hat der Betreuer an der Hochschule bzw. Fakt ist: Das Thema und der Betreuer mssen zwingend zusammenpassen. Der Betreuer allerdings, der Ihre Abschlussarbeit an der Hochschule Schritt fr Schritt begleitet, findet dabei nur selten Erwhnung - und das, obwohl ihm eine wichtige Funktion zukommt. Wenn Ihr Dozent Sie bereits aus Lehrveranstaltungen kennt, ist es oft leichter, ihn fr die Betreuung Ihrer Masterarbeit zu gewinnen. Gleichzeitig steht der Studierende in der Pflicht, ausgehend von der Beratung und Lenkung des Betreuers, im zeitlich abgesprochenen Rahmen die entsprechenden Forschungsaufgaben zu erfllen und einen akademisch hochwertigen Text zu schreiben.

Studierende haben ab Bekanntgabe der Beurteilung sechs Monate lang das Recht auf Einsichtnahme in die Beurteilungsunterlagen. Sobald Sie wissen, wen Sie als Betreuer in die engere Wahl ziehen, sollten Sie sich mit dem Forschungsgebiet des Dozenten auseinandersetzen. In der Regel suchen sich Studierenden selbst den Betreuer ihrer Abschlussarbeit aus. In der Regel mssen diese einen akademischen Abschluss vorweisen, der hher ist als der von Ihnen angestrebte. So ist es zunchst die Pflicht des Betreuenden, Sie im Rahmen Ihrer Forschung fachlich, didaktisch und methodisch zu untersttzen und zu beraten. Das Thema der Arbeit wird im Einvernehmen zwischen Studierenden und BetreuerInnen festgelegt. Mit der Begleitung Ihrer Abschlussarbeit kann der betreuende Dozent Ihnen zudem Forschungsaufgaben bertragen, die Ihre Thematik ggfs. Besonders wichtig in der Kommunikation mit Ihrem Betreuer ist der offene Umgang mit Problemen oder Schwierigkeiten. Wir empfehlen Ihnen, Probleme, die Sie nicht alleine lsen knnen, im persnlichen Gesprch mit Ihrem Betreuer zu errtern. Die Genehmigung der Mitbetreuung durch die/den VizedekanIn fr Lehre ist zulssig, wenn der/die MitarbeiterIn der Mitbetreuung zustimmt, das Thema der Master- oder Diplomarbeit mit dem wissenschaftlichen Schwerpunkt des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin in Einklang steht und die brigen Aufgaben des Mitarbeiters/der.

Wer darf Diplom- und Masterarbeiten betreuen? Der Betreuer bernimmt bei Ihrer Masterarbeit eine wichtige Funktion. Stimmen Sie mit dem Betreuer in Fragen der Arbeitsweise und des Bearbeitungszeitraums berein? Beratung und Motivation: Das erste Gesprch Je frher Sie mit der Planung Ihrer Masterarbeit beginnen, desto besser knnen Sie sich sowohl zeitlich als auch inhaltlich vorbereiten. Mitbetreuung, wenn das Thema einer Master- oder Diplomarbeit und die Betreuung genehmigt oder nicht untersagt wurden, so kann der/die BetreuerIn der/dem VizedekanIn fr Lehre eine/n MitarbeiterIn mit Doktorat vorschlagen, der oder die zur Untersttzung bei der Betreuung herangezogen werden soll (Mitbetreuung). Ein Zweitkorrektor) die Abschlussarbeit.

Um dieses zu pflegen, sollten Sie regelmig, aber nicht zu hufig den Kontakt suchen. Regelmige persnliche Gesprche im Rahmen der Sprechstunde dienen einerseits Ihrer Motivation und der Teilhabe des Dozenten an Ihrem Thema, anderseits knnen Sie in diesem Rahmen auch inhaltliche oder formale Fragen stellen und sich die fachliche Expertise Ihres Betreuers zunutze machen. Welche Arbeitstechniken bieten sich an? Kein Universittsdozent sollte ein Thema betreuen mssen, das nicht seinem Fachgebiet entspricht - weder knnte er dann einen Studierenden fachlich beraten noch die Arbeit adquat beurteilen. Nicht jeder Dozent einer Hochschule kommt als Betreuer fr eine Masterarbeit infrage. Regelmige Rckmeldungen ber den Stand der Arbeit, fachliche Beratungsgesprche und eine offene, professionelle Kommunikation erleichtern die Zusammenarbeit und ermglichen Ihrem Betreuer, Ihre Arbeit fachlich gut zu betreuen. Da viele Fachbereich an deutschen Universitten berlaufen sind, gehrt auch die Suche nach dem passenden Betreuer zu den Aufgaben, denen Sie sich eher frher als spter stellen sollten. Bei der Suche nach den passenden Dozenten sollten Sie folgende Punkte nicht aus den Augen verlieren: Passt Ihr Themenwunsch zum Forschungsfeld des Betreuers?

Die Wahl eines Betreuers ist nur dann sinnvoll, wenn sein Forschungsprofil auch zu dem Themenfeld passt, das Sie in Ihrer Masterarbeit bearbeiten mchten. Ein gutes persnliches, aber dennoch professionelles Verhltnis zu Ihrem Betreuer ist eine wichtige Voraussetzung fr die Zusammenarbeit. Eine gute Vorbereitung trgt dazu bei, von Anfang an ein gutes Verhltnis zu Ihrem Mentor aufzubauen: Zeigen Sie im Gesprch, dass Sie das Forschungsgebiet des Dozenten kennen und schlagen Sie ein Themenfeld vor, mit dem Sie sich gerne beschftigen mchten. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und fhren Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurckkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website fr dich am interessantesten und ntzlichsten sind. Kann der Betreuer Sie fachlich gut beraten, lsst Ihnen aber auch Freiheiten bei der Ausgestaltung des akademischen Textes? Diese Voraussetzungen sind hochschulintern geregelt und knnen beim Prfungsamt in Erfahrung gebracht werden. Meist ist dies nicht nur von wissenschaftlichem Interesse - auch die Studierenden profitieren von der Zusammenarbeit, wenn ihre Ergebnisse beispielsweise im Rahmen einer Studie verffentlicht werden.

Wir haben fr Sie die wichtigsten Faktoren zusammengestellt, die Ihre Betreuerwahl beeinflussen sollten: Das Prfungsamt gibt vor, welche Dozenten eine Masterarbeit betreuen drfen. Das erste Gesprch mit dem Dozenten Ihrer Wahl sollten Sie aber dennoch nicht berhastet fhren - auch hier ist eine gute Vorbereitung wichtig und sinnvoll. Finden Studierende keine/n BetreuerIn, hat die/der StudienprogrammleiterIn fr diese Studierenden eine/n BetreuerIn in einem besonderen Verfahren heranzuziehen. Sobald Sie wissen, welche Dozenten Ihres Fachbereichs fr die Betreuung Ihrer Abschlussarbeit infrage kommen, knnen Sie sich fr erste Beratungsgesprche eintragen und mit der Suche nach dem geeigneten Betreuer beginnen. Im besten Fall haben Sie in einem frheren Semester bereits eine wissenschaftliche Arbeit bei den Dozenten geschrieben, die als Betreuer fr Ihre Masterarbeit infrage kommen - dann knnen Sie auch deren wissenschaftliche Expertise und Umgang mit akademischen Texten ihrer Zglinge beurteilen. Sobald Ihr Dozent die Betreuung Ihrer Masterarbeit zugesagt hat, knnen Sie mit der Bearbeitung Ihres Themas beginnen. Hat der Dozent Ratschlge zu Literatur, Methoden oder einem inhaltlichen Rahmen? Wenn im Gesprch anklingt, dass Sie sich bereits mit mglichen Themen und Fragestellungen auseinandergesetzt haben, hinterlsst dies einen guten Eindruck und steigert Ihre Chancen, dass der Dozent Ihre Masterarbeit annimmt - vor allem beliebte Dozenten haben oft nur wenige freie Pltze fr Abschlussarbeiten zur Verfgung. Wie Masterstudierende den Kontakt zu ihrem zuknftigen Betreuer aufbauen und diesen fr ihr Thema gewinnen, ist so individuell wie die Studierenden selbst und hngt von verschiedenen Faktoren.

Die Betreuung Ihrer Masterarbeit - Checkliste. Personals mit Doktorat: Berechtigung zur Betreuung jener Master-/Diplomarbeiten, die aus der Exzellenzfrderung des European Research Council, des start- und Wittgensteinpreises oder der Frderung Junior GroupLeader des Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (wwtf) finanziert werden. Gute Betreuer sind bei den Studierenden sehr gefragt und haben hufig nur eingeschrnkt Zeit und Platz fr weitere Masterarbeiten. Es gibt leider keine allgemein gltige Anleitung, mit der jeder Studierende einen Betreuer fr seine Abschlussarbeit findet. Je nachdem, was fr eine Abschlussarbeit Sie schreiben, ob Sie diese alleine oder in einer Gruppe schreiben oder auerhalb des universitren Betriebs, knnen Sie verschiedene Wege einschlagen, um einen Betreuer fr Ihre Masterarbeit zu finden: Eigenstndige Suche innerhalb der Universitt der.

Praxistipp: Informieren Sie sich frhzeitig ber die Ablufe und Mglichkeiten der Masterarbeit in Ihrem Studienfach. Bevor Sie sich fr einen Betreuer entscheiden, sollten Sie sich mit dessen Forschungsgebiet und Expertise auseinandersetzen. Sprechen anderen Dozenten eine Empfehlung fr den Betreuer aus? In eine andere Richtung fhren als zunchst beabsichtigt. Expos verlangt, sollten Sie dieses schon beim ersten Gesprch dabeihaben - das hinterlsst einen guten Eindruck.

Dieser muss zu einem festgelegten Zeitpunkt beim Prfungsamt vorgelegt werden - anschlieend liest und bewertet der Betreuer (sowie ggfs. Mit der Vereinbarung, dass ein Dozent Ihre Masterarbeit betreut, gehen sowohl der Betreuer als auch der Studierende gewisse Rechte und Pflichten ein. Er ist mehr als nur der Korrektor, der Ihren akademischen Text bewertet - als Mentor und Experte bert er Sie whrend des gesamten Schreibprozesses: von der Themenwahl bis zur Endfassung. Die zwischenmenschliche Chemie darf die Wahl Ihres Betreuers durchaus beeinflussen. Aber auch unabhngig davon sind beide Wege mglich: Haben Sie beispielsweise ein spezielles Themenfeld, das Sie interessiert, sollten Sie an Ihrer Hochschule nach einem Betreuer suchen, der sich auf diesem Gebiet fachlich gut auskennt. Welche Rechte und Pflichten haben Sie (und Ihr Betreuer)?

Ă„hnliche artikel