Zitat literatur


02.01.2021 00:54
Literaturzitate Top 50 Zitate und Sprche ber Literatur

Zitate und Aphorismen zu den Themen Bcher und Literatur

Wenn ich die Welt nicht mehr ertrage, verkrieche ich mich mit einem Buch, das mich wie ein kleines Raumschiff in die Ferne trgt. Johann Wolfgang von Goethe Zitat #115 Literatur ist nichts anderes als ein gelenkter Traum. Geborgte Bcher haben etwas von Besuchern, die ihren Aufenthalt berziehen. Marie von Ebner-Eschenbach, zitat #11, worte sind die mchtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. Marguerite Duras Zitat #51 Die eigentliche Universitt unserer Tage ist eine Bchersammlung. Frederico Fellini Zitat #63 Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.

Literaturzitate - Buchkolumne - Klassiker - Buchzitate

Zitate ber das Lesen fr dich zusammengestellt. Bertolt Brecht Zitat #99 Ein Verstand braucht Bcher, wie ein Schwert den Schleifstein. Fritz Vahle Zitat #121 Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken ber das Gelesene. Zitat von Ferdinand von Schirach aus. Zitat von Aldous Huxley Gern lesen heit, die einem im Leben zugemessenen Stunden der Langeweile gegen Stunden des Entzckens auszutauschen. Du siehst sie an, und sie verwandeln sich in klingende Worte, die erzhlen, schildern, belehren. Am meisten aber hneln sie uns in ihrem unsicheren Halt im Leben. Anton Tschechov Zitat #87 In Bchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit. Peter Rosegger Zitat #54 Bcher sind die Hllen der Weisheit, bestickt mit den Perlen der Worte. Es ist daher wichtig, regelmig bers Lesen nachzudenken und es eben nicht als selbstverstndlich anzusehen.

Zitate zum Thema: Literatur, Bcher - Aphorismen

Den kann man nicht verfilmen. Was kann eine Quelle sein? So behauptet Rossberg (2006: 157 «Die strukturelle Asymmetrie des Geistes in seiner Wechselwirkung mit Materie ist noch nicht hinlnglich erforscht.». Egal ob du fr dein Studium, deinen Job oder zum privaten Vergngen liest. Galileo Galilei Zitat #27 Phantasie ist mchtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Rose Macaulay Zitat #49 Der Geist einer Sprache offenbart sich am deutlichsten in ihren unbersetzbaren Worten. Gabriel Garca Mrquez, zitat # 7, bcher sind nur dickere Briefe an Freunde.

123 Zitate ber die zweitschnste Nebensache der Welt: lesen

Zitat von Ralph Waldo Emerson Gut lesen, das heit langsam, tief, rck- und vorsichtig, mit Hintergedanken, mit offen gelassenen Tren, mit zarten Fingern und Augen lesen. Gebt mir Bcher stattdessen, gebt mir die unsichtbaren Inhalte von Bchern, die Gedanken, die Ideen, die Bilder. Broschren spezialflle, lehrplan Lehrmittel Fehlende Angaben Auflage und ltere Originalausgabe bersetzung E-Books E-Mails Persnlicher Kommentar Vorlesung/Vortrag Unverffentlichtes Manuskript Tweet (Twitter). Ich habe achtzig Jahre dafr gebraucht und kann noch jetzt nicht sagen, dass ich am Ziel wre. Gustave Flaubert Zitat #76 Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens fr die Gesundheit liest, hrt in den meisten Fllen auf zu lesen. Die, zukunft der Literatur liegt im, aphorismus. Mark Twain Zitat #33 Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. Marie von Ebner-Eschenbach Zitat #101 Lesen heit durch fremde Hand trumen. Zitat von, arno Schmidt.

Literatur - Zitate, Sprche und Aphorismen Gutzitiert

Karl Julius Weber Zitat #105 Ein schnes Buch ist wie ein Schmetterling. Du lernst dazu, wirst unterhalten oder schaffst es, fr einen kurzen Moment aus deiner Realitt auszubrechen. Jorge Luis Borges Zitat #116 Im Bett soll man nur leichte und unterhaltene Lektre zu sich nehmen, sowie spannende und beruhigende, ferner ganz schwere, wissenschaftliche und frivole sowie mittelschwere und jede sonstige, andere Arten aber nicht. Kathleen Norris Zitat #123 Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte. Zitat von Johann Wolfgang von Goethe Ich teile alle Bcher in zwei Sorten ein: solche, die mir gefallen, und solche, die mir nicht gefallen. Thom (2010: 65) verweist an der Stelle auf Rossberg (2006 der festgestellt hat, dass die Wechselwirkung von Asymmetrie des Geistes und Materie noch nicht ausreichend erforscht ist.

Die schnsten Zitate ber das Lesen - geolino

Immer, wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese. Freunde, die man ins Regal stellen kann, das ist das Gute. Es gibt so viele Bcher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen. William Saroyan Zitat #66 Vom Schlechten kann man nie zu wenig, und das Gute nie zu oft lesen. Prentice Zitat #14 Lesen strkt die Seele. Zitat von Jakob Arjouni Durch gute Leser wird ein Buch erst wahrhaft gut. Zitat von Somerset Maugham aus, der Bchersack und andere Erzhlungen, lesen ist offenbar eine riskante Ttigkeit: Wir geben etwas von uns auf und erfinden uns neu.

Die schnsten Buchzitate aller Zeiten nonsensente

Ernst Ferstl Zitat #85 Die Literatur greift immer dem Leben vor. Das zeigen auch die Zitate von oben. Quellenverzeichnis: Empfehlungen, zitieren: ausfhrliche Antworten bersicht. Voltaire Zitat #114 Wer Bcher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune. Georg Christoph Lichtenberg Zitat #64 Bcher haben Ehrgefhl.

Ähnliche artikel