Kommunikativer lerntyp


30.12.2020 12:30
Der kommunikative Lerntyp: Lernmethoden und Tipps - Scoyo
Wer sagt, lernen kann keinen Spass machen (vgl. Achte aber darauf, dass Du wirklich allein bist. Lernhilfen: Dialoge, Diskussionen, Lerngruppen, Frage-Antwort-Spiele, diskutiere alle Informationen, widerspreche, rege andere zum Nachdenken und Sprechen ber die Themen an, stelle Fragen zum Thema. Spielt, rollenspiele (gebt zum Beispiel ein Interview in denen ihr ber bestimmten Lernstoff sprecht.

In diesem Artikel stellen wir unterschiedliche Lernmethoden und Lerntechniken fr den kommunikativen Lerntypen vor. Das ist zwar nicht perfekt fr Dich, weil Du dich nicht direkt kommunikativ beteiligen kannst, aber das audiovisuelle Lernen liegt dem kommunikativen Lerntypen auf jeden Fall besser als das Lernen vom Blatt! Lerntipps: Interaktion, Austausch und Kommunikation mit Freunden, gemeinsames Tun in der Gruppe. Ber die Diskussion, den Austausch und das gemeinsame Durchsprechen von Texten bleiben die Informationen bei Dir hngen. Kommunikative Typen lernen besser, wenn sie eine persnliche Beziehung zum Lehrenden aufbauen. Sie haben es lieber, wenn sie sich austauschen knnen und jemanden haben, der ihre Meinung teilt oder ihnen widerspricht. In der Interaktion mit anderen Menschen. Er muss Erklrungen durchsprechen - sie mit anderen diskutieren. Ladet Freunde ein oder lernt mit euren Eltern und Geschwistern. Diskutiert zusammen und macht euch ein Bild davon, bevor ihr versucht, sie zu lsen.

Deine Lernorgane sind also Ohren und Mund. Ihr werdet sehen, so zu lernen kann ziemlich lustig sein! Nimm an Sprachtandems teil, auf gehts! I, versuchen Sie bei der Bearbeitung von. Einstellungen, Motive und Emotionen entstehen in der Auseinandersetzung mit der Umwelt und mit anderen Menschen, indem das eigene Denken und die eigenen Sichtweisen mit denen anderer Menschen verglichen und dabei einem Realittscheck unterzogen werden. Der Mensch ist ein soziales Wesen.

Als kommunikativer Lerntyp behltst Du den Lernstoff dann besonders gut, wenn Du Dich mit anderen darber unterhltst. Wieso ist das eigentlich so? Dafr bentigen Sie vielleicht ein bisschen mehr Aufmerksamkeit, auch ein bisschen mehr bung und mehr Zeit. Nutzen Sie jede Gelegenheit, sich mit anderen ber Inhalte Ihres Studiums auszutauschen. Gruppengesprchen teil, spiele Rollenspiele mit Mitlernenden. Dann spielt mit euren Freunden "Wer wird Millionr?". Wenn Du keine Lerngruppe gefunden hast, hilft es auch schon enorm, wenn Du Deinen Stoff so aufbereitest, dass Du abgefragt werden kannst. Nicht in allen Veranstaltungen herrscht Anwesenheitspflicht. Suche Dir daher Stammtische oder Sprachtandems.

Die vier Lerntypen: Das steckt dahinter. Austausch und die, unterhaltung zum Lernen. Nutzen Sie also bewusst zustzlich Ihre. I, unabhngig davon, wie Sie mit Lehrenden, Mitstudierenden oder anderen Personen in Kontakt treten, versuchen Sie in Ihren Diskussionen immer, mglichst viele verschiedenen Positionen gerne auch mal etwas verrckt anmutende einzunehmen und bernehmen Sie bei Frage-Antwort-Spielen sowohl die Position. Mache eine Sprachreise oder buche einen Urlaub in dem Land Deiner Trume und verbiete Dir die Kommunikation in einer bequemeren Sprache. Finde Dein Thema, booste Deine Umfrage, stbere in den Jobs. Zum Test, kommunikativer Lerntyp: Lerntipps fr das ideale Lernverhalten und effektives Lernen. Youtube ist ein unterschtztes Lernmedium. Weitere Beitrge aus der Reihe "Tipps von Tausch" Das knnte Sie auch interessieren.

Es geht vor allem darum, dass Du ber den Stoff sprechen kannst. Der kommunikative Lerntyp und Sprachen, sprachen lernt man, indem man sie spricht! Zu vielen Themen kannst Du Dir anschauliche Lernvideos ansehen. I, sind, familienmitglieder oder, kollegen daran interessiert, womit Sie sich im Studium beschftigen? Das heit aber nicht, dass man nur dann erfolgreich lernen kann, wenn man seinen bevorzugten Sinneskanal beim Lernen nutzt! Hilfreich ist in Gesprchen, sowohl die Position des Fragenden als auch des Erklrenden einnehmen zu knnen.

Prsenzveranstaltungen (sowohl vor Ort als auch Online). Wenn Du ein kommunikativer Lerntyp bist, empfehlen wir Dir aber, wirklich vor Ort zu sein. Werde wunderlich und fhre Selbstgesprche! Quizfragen selbst ausdenken, Frage-Antwort-Spiele zum Lernstoff entwickeln und - das ist natrlich am wirkungsvollsten - sie mit anderen erproben. So kannst Du direkt Nachfragen stellen, Dich mit Deinen Mitstudierenden unterhalten und die Gesprche im Seminar aufnehmen. Vielleicht besteht auch die Mglichkeit, Fahrgemeinschaften zu Prsenzveranstaltungen zu bilden.

Durch den Wechsel von Fragen, Nachfragen, Antworten und Korrekturen lernt es sich fr Dich fast von selbst. Die besten Lerntechniken: So lernt ein kommunikativer Lerntyp am besten. Das eigene Formulieren und das Wiedergeben mit eigenen Worten kommt dem kommunikativen Lerntyp entgegen und hilft ihm, die Inhalte zu durchdenken und zu festigen. Verschiedene Positionen einnehmen: Mal den Fragenden spielen, dann den Erklrenden. Dabei prgen Menschen nicht nur ihre soziale Umgebung, sondern werden von dieser ebenfalls geprgt. Das gilt fr kommunikative Lerner noch viel mehr als fr andere.

Wenn Du ein kommunikativer Lerntyp bist, kannst Du Dir Deinen Lernstoff einfach selbst erzhlen. Lerngruppen bilden, mit Freunden, Eltern, Geschwistern lernen. Sind Sie ein kommunikativer Lerntyp? Wichtig : Je mehr Sinneskanle beim Lernen involviert sind, desto besser! Sie zeigen, dass soziale Situationen fr das menschliche Lernen eine unabdingbare Voraussetzung darstellen. Monographien und Aufstze sind die Hauptinformationstrger des Studiums. Menschen mit kommunikativer Lernprferenz lernen nicht gerne alleine. Belohnt werden Sie dafr, dass Sie sich Gelerntes leichter einprgen und besser merken werden.

Ähnliche artikel