Bachelorarbeit e-commerce


06.01.2021 16:37
Studien Abschlussarbeiten zu E-commerce-Themen
bei Online-Shops. Data Driven Marketing im E-Commerce, economies of Scale als Wachstumsfaktoren im E-Commerce. Anforderung an Zahlungssysteme Insbesondere im Bereich des Online-Shoppings im B2C ist es wichtig, dem Endkunden eine groe Anzahl an Zahlungssystemen zur Verfgung zu stellen, um den Kundenwnschen gerecht zu werden. Erfolgsfaktoren im Mobile Commerce, programmatic Advertising im E-Commerce, innovationen im E-Commerce. Anzahl und Wert der Transaktionen Der Wert der Transaktionen beim B2C ist im Vergleich zum B2B als gering anzusehen. Wannenwetsch,., Nicolai,. Wirtschaftslexikon24 (2014) 11 Vgl. Aufbau und Ziel der Arbeit.

Er definiert den Begriff E-Business wie folgt: E-Business ist die Gesamtheit der aufeinander abgestimmten Verfahrensweisen, die durch den Einsatz von E-Technologien eine ressourcensparende Koordination und Integration von Geschfts-, Kommunikations- und Transaktionsprozessen auf der Markt- und der Unternehmensebene mit dem Ziel der Effizienz. Jedes Jahr werden mehr Einkufe ber das Internet gettigt und dies birgt sowohl fr Kufer als auch Verkufer viele Vorteile. Die verschiedenen Faktoren werden in diesem Kapitel besprochen, so dass sich jeder ein klares Bild ber die verschiedenen Zahlungssysteme machen kann. Darunter ist die strategische Planung und Entwicklung zu verstehen, die jegliche, fr die elektronische Geschftsabwicklung bentigten Logistiksysteme und -prozesse, sowie deren administrative und operative Ausgestaltung fr die physische Abwicklung betrifft.43 E-Distribution verhilft zu einer besseren Kontrolle und einer betrchtlichen Beschleunigung der Vertriebsprozesse. Bankdaten der Kunden, sorgen. Ein Wechsel zwischen Gro- und Kleinschreibung ist ebenfalls empfehlenswert.

Einkaufen im Internet: Bekleidung und Schuhe. Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Abbildung 5: Logistische Prozesse der E-Distribution. 21.2.2 Business to Customer (B2C) Business-to-Customer (B2C) steht fr alle Geschftsttigkeiten, bei denen der Absatz der Ware oder der Dienstleistung direkt an den Endverbraucher erfolgt. Die Waren sind oft gnstiger als im Einzelhandel und eine kostenlose Lieferung, bis vor die Haustre, ist bei vielen Online-Shops mglich. Der wohl bekannteste Anbieter dafr ist Ebay. Im Gegensatz zu Hard Savings sind Soft Savings oft nicht direkt messbar, dennoch sollte Ihnen nicht weniger Beachtung geschenkt werden.39 Das wohl schwerwiegendste Argument fr eine Umstellung auf ein E-Procurementsystem, ist die Hebelwirkung von Einsparungen im Wareneinkauf auf den Unternehmensgewinn. Augmented Reality und E-Commerce, erfolgsfaktoren fr die Entwicklung eines Same Day Delivery Services eFood: Erfolgsfaktoren zur Etablierung des Onlinehandels von Lebensmitteln eLearning: Potenzialanalyse von eLearning-Plattformen und Online Universities Wettbewerbsprobleme im E-Commerce Knstliche Intelligenz Einsatzmglichkeiten im E-Commerce Der Einsatz von Robotik in Versandlogistik. Unternehmen, wie Amazon und Dell, vertreiben ihre Produkte ausschlielich Online und verzichten ganz auf den stationren Einzelhandel. In diesem Beitrag erhalten Sie Informationen ber Abschlussarbeiten zu E-Commerce-Themen.

Teilbereiche sind Lagerungs-, Fracht und Distributionsdienste fr Waren und Produkte, unter Nutzung moderner Kommunikationstechniken und -netze. Auch das richtige Warenwirtschaftssystem ist ausschlaggebend fr den logistischen Erfolg eines Unternehmens. Monitoring: Durch das Logistik-Monitoring wird die Transparenz des logistischen Systems dargestellt, die durch das E-Business ermglicht wird. Transaktionsablauf bei Nachnahme Abbildung. Der private Schlssel ist aus dem ffentlichen Schlssel nicht zu generieren.20 Zur Verschlsselung kann DES, Triple DES oder AES verwendet werden. Dies ermglicht bessere Konditionen beim Hndler und somit hat der Kufer Ersparnisse und kann seinen Umsatz steigern. Durchschnittliche Ausgaben beim Einkauf im Online-Shop Abbildung. Weka Business Media AG (2014) 12 Vgl. Auf Suchmaschinen, wie Google, lsst sich jedes beliebige Produkt innerhalb von Sekunden finden.

Um das Internet fr eine Geschftsidee richtig zu nutzen, muss zunchst recherchiert werden wie E-Business richtig genutzt werden kann und soll. Abbildung 9: Afterbuy Versand und Logistik. Dazu gehrt nicht nur die richtige Auswahl der Produktpalette, vielmehr mssen die rechtlichen Rahmenbedingungen, verschiedene Zahlungsmethoden, Kundenanforderungen, Werbemittel, Aufbau des Internetauftritts, Providerauswahl und die Form des Online-Shops richtig umgesetzt werden. Triumph-Adler Typ DCC 2765 Abkrzungsverzeichnis Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten. Ein Passwort sollte aus mindestens 8 Zeichen bestehen. Potenzialanalyse von Social Media Kanlen in Bezug auf den Erfolg der Kundenbindung Knstliche Intelligenz Einsatzmglichkeiten im E-Commerce Eine aktuelle Analyse des Online-Handels mit Mbeln in Deutschland Externe Effekte im E-Commcere Die digitale Zukunft des stationren Handels Potenziale und Vorteilsstrategien. Im weiteren Verlauf der Arbeit werden die Grundlagen des Electronic Commerce erlutert, sowie die unterschiedlichen Vertriebsformen vorgestellt und miteinander verglichen. Demzufolge sollte der Betreiber mehrere Zahlungsmethoden anbieten, damit jeder Kunde die fr sich sicherste und bequemste Art der Bezahlung auswhlen kann. Vergtungsmodelle im Affiliate-Marketing Abbildung.

16 Bundesministerium fr Gesetze: Telemediengesetz; URL: ml Stand: ; Erstellung:.J. Dieser Abschnitt beschreibt, wann und ob ein Dienstanbieter verpflichtet ist, Informationen zu speichern. ITWissen (2014) 10 Vgl. Ein Benutzerkonto anlegen um Bestellungen aufgeben zu knnen. 11 Bei der Nutzung von E-Logistik kommen unterschiedliche Technologien zum Einsatz. Privatpersonen knnen dort ihre gebrauchten Bcher etc., zu einem Festpreis anbieten.13 Die meisten C2C Plattformen sind private Anzeigenmarktpltze, wie, oder Auktionspltze, wie Ebay. Das TMG setzt sich aus fnf Abschnitten zusammen. Eine weitere Abgrenzung der Begriffe bieten die jeweiligen Schwerpunkte der Bereiche.

Zunchst wird in Kapitel 3 auf den Begriff E-Commerce eingegangen und das damit verbundene Online-Shopping. Abbildung 7: Entwicklung des Multichanneling. Bewertung der Kriterien fr Online-Shops Abbildung. Euro auf 23,7 Mrd. 3.2 Formen des Online-Shoppings Beim Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen im Internet wird nach der Form der Marktteilnehmer unterschieden. Im Jahre 2005 wurde von Katalogversandhndlern ein Umsatz von.5,1 Mrd. Dieses Thema wird im weiteren Verlauf der Arbeit angeschnitten. Immer fters beschlieen Unternehmen Online-Shops zu betreiben. In den nchsten Kapiteln wird beschrieben, was der Betreiber beachten muss, aber auch worauf der Kunde beim Online-Shopping achten sollte. Ihre gebrauchten Mbel auf Ebay an und eine andere Privatperson kauft diese, so spricht man von C2C.

Die verschiedenen Werbemittel fr Online-Shops werden in Kapitel 7 behandelt. Transaktionsablauf beim Lastschrifteinzug Abbildung. BrainGuide AG (2014) 13 Vgl. Aus 5 TMG geht hervor, dass geschftsmige Dienstanbieter leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und stndig verfgbar Informationen ber Namen, Anschrift, eventuell Rechtsform bei juristischen Personen, Vertretungsberechtigten, Mglichkeit der Kontaktaufnahme, eingetragenem Handelsregister etc., zur Verfgung stellen mssen. In vielen Fllen wird es zur sicheren bertragung von Zahlungsinformationen verwendet.22 Bei S-http werden RSA-Kryptografie und Kerberos-basierende Sicherheitsmanahmen verwendet.23 Beim Shoppen sowie Surfen im Internet werden oft persnliche Informationen auf dem Computer gespeichert. Fr diese Arbeit wurde ebenfalls eine Umfrage erstellt und ausgewertet. Dabei wird der ffentliche Schlssel fr die Verschlsselung der Daten benutzt und der private fr die Entschlsselung. Zeitung oder TV-Spots, die Werbung auf Suchmaschinen und die Bannerwerbung auf anderen Webseiten. Durch das Lschen dieser Dateien wird dritten der unbefugte Zugriff verweigert.

Auf die Online-Shops kann 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, das ganze Jahr ber zugegriffen und eingekauft werden. Branchen-Potenzialanalyse im E-Commerce unter Bercksichtigung von Produkt, Branche und Wertschpfung. Voraussetzungen fr den Online-Shop Jeder der einen Online-Shop erffnen will, sollte die dafr notwendigen Voraussetzungen erfllen. Es besteht jedoch Einigkeit darber, dass E-Procurement fr die Gesamtkostensenkung eines Unternehmens frderlich ist, da durch die elektronische Abwicklung die Beschaffungsprozesse beschleunigt und optimiert werden. Damit dies funktioniert, bentigen die Hndler jedoch mehr als nur einen funktionierenden Internetauftritt des Online-Shops.

Ă„hnliche artikel